FANDOM


Eine Tür in der Bucht von Niben ist die erste Hauptquest in The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

Hintergrund Bearbeiten

Nach der Installation von Shivering Isles und nach dem Spielstart müsst ihr noch ein paar Tag warten, bis diese Quest in eurem Tagebuch erscheint. Ihr hört irgendwann das Gerücht (aus dem Nichts) über das Erscheinen einer kleinen Insel in der Niben-Bucht.

Komplettlösung Bearbeiten

Nun einfach dem Questpfeil bis zu der Insel folgen, auf der ihr bereits das hübsche, drei-köpfige Tor thronen seht. Wenn ihr oben angekommen seid, wird sich das Tor noch nicht für euch öffnen. Zuerst wird man von Gaius Prentus, der Stadtwache, die das Tor bewacht, angesprochen. Wartet, bis jemand aus dem Tor heraus kommt. Sobald das geschieht, greift dieser jemand euch und Gaius an, weshalb ihr ihn töten müsst. Dann spricht er euch noch einmal an. 

Anschließend wird eine Stimme ertönen und erst, wenn diese euch ausdrücklich dazu eingeladen hat, zu den Zitternden Inseln zu kommen, könnt ihr durch das Tor treten. Dahinter befindet sich nicht wie erwartet jene neue Welt, sondern ein Raum, in dem ein Mann namens Haskill sitzt.

Um mit ihm reden zu können, müsst ihr euch hinsetzen. Redet ein wenig mit ihm und sagt ihm, dass ihr die Tür zu den Shivering Isles betreten und Sheogoraths Champion werden wollt. Haskill wird aufstehen und gehen und der Raum wird sich in Schmetterlingen auflösen.

Trivia Bearbeiten

  • Die Abschließung dieser Quest schaltet einen Xbox-Erfolg frei, in dem einen 20 Gamerscore gutgeschrieben werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.