Fandom

Elder Scrolls Wiki

Erandur

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Erandur ist ein männlicher Dunmer in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Er befindet sich im Gasthaus Zum Windigen Gipfel in Dämmerstern.

QuestsBearbeiten

LebenBearbeiten

Als junger Elf trat Erandur einem Kult von Vaermina bei. Ihm wurde dabei untersagt, Kontakt mit Leuten außerhalb des Kultes aufzunehmen. Eines Tages überfielen Orks die Festung des Kultes. Die Priester wussten, dass sie die Orks nicht besiegen konnten, deshalb schmiedeten sie den Plan, das Miasma freizusetzen; eine Substanz, die Leute in einen tiefen Schlaf versetzt. Erandur, damals noch Bruder Casimir genannt, wurde beauftragt, das Miasma freizusetzen. Bevor das Miasma ihn in einen Schlaf versetzen konnte, flüchtete er und ließ die anderen Priester zurück, die in einen tiefen Schlaf fielen. Diese Tat verfolgt ihn noch heute.

Er wanderte noch einige Jahre durch Himmelsrand, bevor er sich entschied, ein Priester von Mara zu werden. So kam er zurück nach Dämmerstern und baute in der Eingangshalle des Tempels des Nachtrufers einen Schrein von Mara auf. Er hilft dem Drachenblut, gegen das Miasma zu kämpfen und den Schädel der Korruption zu zerstören, um so seine Schuld zu begleichen.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Erandur

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki