Fandom

Elder Scrolls Wiki

Eugal Belette

9.647Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quotebg.png
„Mein Name ist Eugal Belette. Ich bin ziemlich neu hier – kenne keine Menschenseele.“
―Eugal Belette
Quotebg.png
„Dieser Eugal Belette ist ein seltsamer Kauz. Man sagt, dass zu allen Tages- und Nachtzeiten merkwürdige Geräusche aus seinem Haus dringen.“
―Leute in Chorrol

Eugal Belette ist ein Bretone in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hintergründe Bearbeiten

Er ist in Chorrol in seinem Haus zu finden beziehungsweise in seinem Keller.

Er ist ein Hexenmeister auf Level 12, trägt ein Braunes Leinen (Hose), ein Gestepptes Wams, Rehlederschuhe und er hat bis zu 15 Gold dabei. Zudem hat er seinen Schlüssel und Myth. Morg.röte Komm.1 dabei.

Zudem ist er ein Initiate (Rang 0) in der Mythischen Morgenröte. Er ist aber trotz dessen nicht für das Spiel relevant, daher in keine Haupt- oder Nebenquests involviert.

Aufenthaltsorte Bearbeiten

  • Er hält sich den ganzen Tag in seinem Keller auf, nur von 8 bis 9 Uhr isst er etwas in einer Taverne in der Nähe seines Hauses, meist in Eiche und Krummstab.

Schlafen tut er nicht, vermutlich, weil er nachts geheimen Rituale in seinem Keller nach geht.

Gespräche Bearbeiten

Chorrol Bearbeiten

Es tut mir Leid. Ich bin neu hier und kenne niemanden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki