FANDOM


Faldars Zahn ist eine Festung in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Lage Bearbeiten

Faldars Zahn liegt am nordwestlichen Ufer des Honrichsees im Fürstentum Rift, nicht weit von Gut Goldenglanz und der Stadt Rifton entfernt. Südwestlich befindet sich die Kernholzmühle, nordöstlich die Herbstschattenlichtung.

Beschreibung Bearbeiten

Die Festung hat auffallend viele Türme, die jedoch zum Großteil eingestürzt sind. Einige der Räume wirken höhlenartig und stehen unter Wasser. Banditen haben sich dort eingenistet, die Wölfe in Käfigen halten, sowie einen Kampfring eingerichtet haben, in dem beim ersten Betreten ein Banditen- und ein Eiswolf miteinander kämpfen.

In der gesamten Festung gibt es einige Zutaten sowie besonders viele Zaubertränke, Essen und verschlossene Türen und Truhen, weshalb sich der Dungeon sehr gut zum Leveln der Fertigkeit Schlossknacken eignet; zudem befindet sich im Quartier des Banditenanführers im Außenbereich das Lehrbuch Grundlagen der Schlossmechanik. Des Weiteren liegt auf der Theke in der Küche der Festung das Tagebuch des Kochs.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.