FANDOM


Siehe auch: Fische
ScreenShot31

Lachse im trüben Flusswasser

Fische gelten in The Elder Scrolls V: Skyrim als Zutat und nicht als erlegbare Wildtiere. Eine Ausnahme bilden der Schlachterfisch, welcher den Spieler im Wasser attackieren kann und der Lachs, welchen man fangen und als Nahrungsmittel nutzen kann.

Fische kommen in Flüssen, Seen und im Meer vor. Im Hafen von Windhelm und an den Stegen Riftons sollten eifrige Fischer ebenfalls fündig werden. Je nach Region kann man unterschiedliche Fischarten fangen, um sie z.B. in Zaubertränken zu verwenden.

Man benötigt keine Angel oder sonstige Gegenstände, um Fische fangen zu können.

Fischarten

Name IconGewicht IconGold 1. Effekt 2. Effekt 3. Effekt 4. Effekt
Abeceanischer Mirakelbarsch 0.5 15 Anfälligkeit für Frost Schleichen verstärken Anfälligkeit für Gift Wiederherstellung verstärken
Cyrodilischer Spatenschwanz 0.25 15 Ausdauer senken Wiederherstellung verstärken Furcht Gesundheit senken
Histkarpfen 0.25 6 Ausdauer wiederherstellen Magicka verstärken Ausdauerregeneration senken Wasseratmung
Flusspeitscher 0.25 15 Gesundheit senken Veränderung verstärken Verlangsamen Tragfähigkeit verstärken
Silberbarsch 0.25 15 Ausdauer wiederherstellen Ausdauerregeneration senken Gesundheit senken Frostresistenz