FANDOM


Das Flusswald-Handelskontor ist ein kleiner Gemischtwarenladen in Flusswald, der von den Geschwistern Lucan und Camilla Valerius geleitet wird. Kürzlich wurde in den Laden eingebrochen und Lucans Goldene Klaue wurde entwendet.

Lucan gibt dem Spieler eine Quest namens Die goldene Klaue, in der man die Klaue aus dem Ödsturzhügelgrab wieder zurückholen soll. Als Belohnung erhält man die Summe seiner letzten Lieferung.

Trivia Bearbeiten

  • Nachdem man durch den „Investor“-Perk 500 IconGold in den Laden investiert hat, besitzt Lucan 10.000 IconGold im Inventar. Wenn man 48 Stunden wartet, ist das Geld wieder aufgefüllt, alternativ kann man auch speichern, ihn umbringen und wieder den Spielstand davor laden, dann ist das Geld ebenfalls aufgefüllt (klappt mit allen Händlern). Das ist ein viel leichterer Weg, all die schweren Objekte loszuwerden, anstatt zu all den unterschiedlichen Läden und Hehlern der Diebesgilde zu rennen.
  • Wenn Lucan getötet wird, übernimmt seine Schwester Camilla den Laden.
    • Sollte jedoch auch Camilla aus dem Leben scheiden, bleibt der Laden ohne Führung verlassen zurück.
  • Nach der Vollendung von Die goldene Klaue kann der Spieler Camilla heiraten, aber nur wenn man das Amulett von Mara trägt.
  • Wenn man die Treppe hochgeht, findet man die Bände 2, 7, 19 und 56 der Buchreihe Lieder der Rückkehr. Sie zu nehmen gilt als Diebstahl, außer man hat Camilla geheiratet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki