FANDOM


Gaius Maro ist ein Kaiserlicher, Sohn von Kommandant Maro und Mitglied des Penitus Oculatus aus The Elder Scrolls V: Skyrim

LebenslaufBearbeiten

Über sein Leben ist sehr wenig bekannt, ebenfalls liegt in Dunkel wer seine Mutter war. Einzig gesicherte Details über seinen beruflichen Werdegang ist eine militärische Ausbildung in der Kaiserlichen Armee, wo er aufgrund seiner Fähigkeiten oder des Einflusses seines Vaters schnell befördert wurde, sodass er in den Elite Orden des Reiches, den Penitus Oculatus aufgenommen wurde.

Zu Zeiten des Bürgerkrieges zwischen den Sturmmänteln und der Kaiserlichen Legion hilft er seinem Vater bei der Vorbereitung für die Ankunft des Kaisers in Einsamkeit.



Achtung Spoiler! Der folgende Abschnitt könnte wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!



Überwindung der SicherheitsmaßnahmenBearbeiten

Gaius Maro

Auf offener Straße ist es nicht der Optionale Weg ihn zu beseitigen

Gaius ist das Ziel eures Attentats in der Quest der Dunklen Bruderschaft. Ihr sollt ihn wenn möglich in einer der großen Städte ermorden, damit seine Leiche schnell gefunden wird, dies ist die Optionale Lösung.Allerdings ist es egal wo ihr ihn tötet, die falschen Beweise, die ihn kompromitieren müsst ihr so und so seiner Leiche unterschieben.

TriviaBearbeiten

  • Der Name basiert vermutlich auf Gaius Marius, einem römischen Feldherren.