FANDOM


Garuk Wind-Reif ist ein Geist in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

HintergrundBearbeiten

Garuk war ein Steuermann des Schiffes von Haknir Todes-Mal. Als Haknir im Sterben lag, verfluchte er seine Rüstung im Namen von Mehrunes Dagon. Derjenige, der sie anziehen sollte, soll verflucht sein - es sei denn, dieser jemand besiegte ihn im Zweikampf.

Haknir befahl ihnen, die Rüstung zu vergraben. Dann ging der Mann, der im Sterben lag, zu seinem Grab, wo er zurückgelassen wurde. Garuk zog sich bedenkenlos die Rüstung an. Aus diesem Grund ist er verflucht und muss Haknir im Tode dienen.

InteraktionenBearbeiten

TodesmalBearbeiten

Garuk wird ebenso wie Thalin Ebenerz-Hand von Haknir beschworen, um einen zu töten.