FANDOM


Quotebg.png
„Die Macht des Steins wurde korrumpiert. Das war die Quelle de Einflusses, der die Skaal überwältigt hat. Euer Schrei brach das Böse, das den Stein kontrollierte. So wurde seine Bestimmung als Überbringer der Gaben des All-Schöpfers wiederhergestellt.“
Storn Fels-Schreiter

Geläuterte Steine ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

Hintergrund Bearbeiten

Nachdem man Miraaks Gewalt über den Windstein gebrochen hat, bittet Storn Fels-Schreiter einen, auch die übrigen Steine mit dem Schrei Willen beugen zu befreien.

Komplettlösung Bearbeiten

Man muss das Selbe wie bei dem Windstein tun: die Steine läutern, indem man den Schrei Willen beugen auf sie wirkt und den Schleicher und gegebenenfalls Kultisten besiegt. Die Steine werden nun automatisch auf der Karte angezeigt.

Infos Bearbeiten

Nach Abschluss dieser Quest kann man auf die jeweiligen Fähigkeiten der jeweiligen Steine zugreifen:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.