FANDOM


Quotebg.png
„Ihr kennt ja die Redensart: Zuhause ist dort, wo du den Kopf deines Feindes aufhängst.“
— Gogron gro-Bolmog

Gogron-gro-Bolmog ist ein männlicher Ork in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hintergrund Bearbeiten

Gogron hatte als Kind ein kleines Kaninchen. Er streichelte es allerdings so fest, dass er ihm den Schädel eindrückte und es damit tötete.

Er ist für die „groben Sachen“ bei der Dunklen Bruderschaft zuständig.

Eigentlich ist er ziemlich friedlich und würde niemals einfach so jemanden töten. Bei seiner Arbeit ist es ihm aber vollkommen egal, wen er tötet. So hatte er mal einen Auftrag, in dem er ein kleines Nordmädchen an ihrem Geburtstag töten sollte. Sie fragte ihn, ob er der Clown wäre. Laut eigener Aussage würde das Mädchen nicht einmal 6 Jahre alt werden.

Der Held von Kvatch erhält in seiner Laufbahn bei der Dunklen Bruderschaft von Lucien Lachance den Auftrag, die gesamte Cheydinhal-Zuflucht zu töten, da die Bruderschaft einen Verräter unter sich habe und sie sich nicht sicher sei, wer es genau ist. Auch Gogron stirbt bei der Reinigung.

Quests Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki