Fandom

Elder Scrolls Wiki

Golldir

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Golldir ist ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim. Er kann bei dem Eingang zu Hillgrunds Grab gefunden werden.

HintergrundBearbeiten

Als Golldir ein Kind war, hat sein Vater ihn in Hillgrunds Grab, ihrem Familiengrab, drei Tage lang eingesperrt in seiner betrunkenen Wut - ohne Essen, außer den Opferdarlegungen für seine Vorfahren.

Er bittet das letzte Drachenblut um Hilfe bei der Tötung eines Nekromanten namens Vals Veran, der das Grab betreten hat und die Leichen seiner Vorfahren verunreinigt. Er bittet einen auch, seine Tante Agna zu finden, welche sich schon weiter in das Grab hineinwagte. 

Golldir selbst wird das Drachenblut begleiten und kann im Verlauf der Nebenquest auch umkommen. Geschieht das nicht, kann man ihn als Begleiter anwerben. Außerdem betet er Talos an.

BegleiterBearbeiten

Golldir ist ein Krieger, der auf Schwerer Rüstung, Einhändig, Schießkunst und Blocken spezialisiert ist. Er kann von den Klingen rekrutiert werden. Zu finden ist er vor dem Eingang von Hillgrunds Grab, wo man ihn stets fragen kann, ob er einem bei den Reisen behilflich sein will.

QuestsBearbeiten

TriviaBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki