FANDOM


Gularzob ist ein Ork in The Elder Scrolls V: Skyrim. Nach dem Tod von Häuptling Yamarz wird er zum neuen Anführer von Largashbur. Er ist verwirrt, wieso er der neue Häuptling sein soll und findet, nur weil Malacath der Meinung war, Gularzob sollte neuer Anführer werden, ist er noch lange nicht bereit, diese Rolle auch zu spielen. Er tritt im Quest Der verfluchte Stamm zum ersten mal auf.

TriviaBearbeiten

  • Wenn man Largashbur das erste Mal besucht, wird die Festung von einem Riesen attackiert. Manchmal ist Gularzob bei den Orks dabei, die ihr Lager verteidigen.
  • Nach der oben genannten Quest respawnt der Riese manchmal und greift Largashbur erneut an. Von Zeit zu Zeit fällt Gularzob der Attacke des Riesen zum Opfer und kann dann tot aufgefunden werden.
  • Wenn Gularzob während den Ereignissen von Der verfluchte Stamm stirbt, vergehen einige Tage und ein Kurier reicht dem Drachenblut einen Umschlag mit 100 IconGold.
  • Er trägt eine leichte Fellrüstung und eine Einhandwaffe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.