FANDOM


Die Höhlen beim Arrius-See sind Höhlen in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Beschreibung Bearbeiten

Sie sind der Sitz der Mythischen Morgenröte. Die Höhlen liegen direkt am Arrius-See im Herzland. Hier liegt auch der Schrein von Mehrunes Dagon, den die Mitglieder der Mythischen Morgenröte anbeten.

Man muss in den Hauptquests zu den Höhlen, um das Amulett der Könige wieder zu beschaffen. Zudem war es der letzte Aufenthaltsort von Mankar Camoran, bevor er ins Paradies ging.

Hier befindet sich auch das Mysterium Xarxes. Ob die Höhlen beim Arrius-See noch existieren, ist nicht bekannt. Aber höchstwahrscheinlich ist der Schrein von Dagon schon lange verlassen und zerstört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.