Fandom

Elder Scrolls Wiki

Haknir Todes-Mal

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Haknir Todes-Mal ist ein Geist in The Elder Scrolls V: Dragonborn und war zu Lebzeiten ein großer Kapitän.

HintergrundBearbeiten

Haknir Todes-Mal war ein großer Kapitän und kämpfte mit zwei Schwertern, Blutschwinge und Seelenreißer. Seine Rüstung war die Todesmalrüstung und aus Stalhrim, seine beiden Schwerter jedoch nicht.

Er belegte seine Rüstung mit einem Fluch: Nur der, der ihn im Zweikampf besiegen kann, kann sie tragen, ohne verflucht zu werden. Als er im Sterben lag, wurde er zu seinem Grab gebracht und seine Rüstung vergraben. Man findet sein Skelett und seinen Geist im Gyldenhulhügelgrab, allerdings greift letzterer einen auch an, sobald man die Waffe Blutschwinge von dem Podest nimmt.

Nennenswerte ItemsBearbeiten

QuestsBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki