Fandom

Elder Scrolls Wiki

Hexenmeister

9.644Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Muss getrennt werden.

Hexenmeister (englisch: Sorcerer in Morrowind, Warlock in Oblivion) ist eine Klasse, welche ab The Elder Scrolls: Arena spielbar bzw. ab The Elder Scrolls IV: Oblivion nicht mehr spielbar ist.

In Skyrim gibt es eine Klasse mit dem Namen CombatSorcerer (ID: 0x00013179).

Spiel Primäre Attribute Spezialisierung Hauptfähigkeiten Nebenfähigkeiten Beschreibung
The Elder Scrolls III: Morrowind Intelligenz, Konstitution Magie Verzauberung, Beschwörung, Mystik, Zerstörung, Veränderung Illusion, Kurzwaffe, Schütze, Mittlere Rüstung, Schwere Rüstung Obwohl sie eigentlich auch Zauberkundige sind, so verlassen sich Hexenmeister hauptsächlich auf Beschwörungs- und Verzauberungsriten. Sie gieren nach magischen Schriftrollen, Ringen, Rüstungen und Waffen, und die Kontrolle über Untote und daedrische Diener ist eine Wohltat für ihr übersteigertes Selbstbewusstsein.
The Elder Scrolls IV: Oblivion Glück, Willenskraft Magie Zerstörung, Illusion, Schwertkampf, Wiederherstellung Akrobatik, Athletik, Leichte Rüstung -

Trivia Bearbeiten

  • Der „Sorcerer“, wie der Hexenmeister im englischen heißt, ist zwar auch in Oblivion spielbar, doch hier wird Sorcerer als Hexer anstatt Hexenmeister übersetzt. Trotz dessen gibt es den Hexenmeister noch (Er wird als Warlock übersetzt), diese Klasse ist aber normal nicht spielbar.

Erläuterungen Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki