Fandom

Elder Scrolls Wiki

Hexenzirkel

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hexenzirkel (englisch Coven) sind Gemeinschaften von Hexen, welchen man nicht beitreten kann. Bekannt ist vor allem der Skeffington-Zirkel.

The Elder Scrolls III: Morrowind Bearbeiten

Kaye sagt, sie habe vor kurzem einen Hexenzirkel aus der daedrischen Ruine Ashalmawia vertrieben. Eine der Hexen ist entkommen - eine Dunkelelfe namens Thelsa Dral.

The Elder Scrolls IV: Oblivion Bearbeiten

In den Jerall-Bergen nördlich von Cheydinhal gibt es einen Azura-Hexenzirkel. Die Anhänger dieses Hexenzirkels sollen nette Leute sein

Janus Hassildor sagt, er habe in ganz Cyrodiil nach Hexen gesucht und dass es dort aber keine Hexenzirkel mehr gibt.

Außerdem sagt er, dass die Hexenzirkel Außenstehenden verborgen sind. Der letzte Zirkel, von dem er gerüchteweise gehört hat, war irgendwo in Morrowind, schon vor einigen Jahren.

Bücher Bearbeiten

Brüder der Dunkelheit Bearbeiten

Die Morag Tong soll früher einmal wie ein Hexenzirkel gewesen sein - gelegentlich verfolgt, aber für gewöhnlich ignoriert.

Die Verwerfung im Westen Bearbeiten

Die Agentin Graue Dame ermittelte zur Zeit der Verwerfung verdeckt als Hexe im Skeffington-Hexenzirkel von Phrygias im zentralen Hochfels.

Wabbajack Bearbeiten

Dort steht, dass man normalerweise einen Hexenzirkel oder eine Magiergilde oder zumindest zusammenpassende Kopfkissenbezüge und Bettlaken benötigt, um einen Fürsten von Oblivion anzurufen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki