Fandom

Elder Scrolls Wiki

Hochfels

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hochfels.jpg

Hochfels (Im englischen Original: High Rock) ist eine Provinz im Nordwesten von Tamriel. Sie ist die am dichtesten bevölkerte Provinz in Tamriel. Der größte Teil der Provinz wird von den Bretonen bewohnt.

Flora/FaunaBearbeiten

Die Küstenregion ist gemäßigt, doch in den Wäldern und Binnenlanden, wird es immer steiniger und bergiger. Die Südspitze von Hochfels enthält auch Orsinium, den Stadt-Staat der Orks. Die Orks kommen meist aus den Drachenschwanzbergen in Hammerfell oder auch aus den Wrothgarischen Bergen in Hochfels. Die Provinz trägt ihren Namen nicht zu Unrecht, denn sie ist, wie bereits beschrieben, sehr hügelig- aber dennoch bis zur Baumgrenze bewaldet. Auch die Tierwelt ist sehr ausgeprägt. So leben dort beispielsweise Säbelzahntiger. Neben diesem sind aber auch weitere seltene Kreaturen wie Dreugh und Zweiglinge in Hochfels heimisch.

Politik und EinwohnerBearbeiten

Geteilt haben die Bretonen die Provinz in mehrere Stadtstaaten und kleine und große Königreiche. Diese führen untereinander Krieg.

In Hochfels herrschen häufig Machtintrigen. Das Spiel Daggerfall beinhaltet diese.

Hochfels ist die dichtbesiedelste Region in Tamriel.

TriviaBearbeiten

  • Aus unbestätigten Gründen sind die Landmassen von Hochfels auch in The Elder Scrolls V Skyrim vorhanden, auch wenn die Texturen nicht annähernd so aufgelöst sind wie die von Himmelsrand. Die Landumrisse sind jedoch sehr gut erkennbar. Auch in Skyrim enthalten sind die Gebiete Hammerfell, Cyrodiil mit dem Weißgold Turm und Morrowind inklusive dem Roten Berg.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki