FANDOM


Siehe auch: Hund

Hunde sind treue Gefährten in The Elder Scrolls V: Skyrim, die man in einigen Ställen, z.B. in denen von Markarth, kaufen kann. Man kann einen Hund zusätzlich zu seinem normalen Begleiter haben. Manchmal begegnet man auch streunenden Hunden auf den Straßen. Auch in den Städten kann man immer wieder Hunde sehen, wie sie mit den Kindern spielen. Obwohl diese Tiere häufig individuelle Namen haben, gibt es keinerlei Interaktion mit ihnen. Das Angreifen eines Hundes gilt jedoch als Verbrechen und erhöht das Kopfgeld um 5 Septime.

Hunde mit NamenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Alle Hunde in Skyrim sind an Irische Wolfshunde angelehnt. Erst mit dem DLC Dawnguard kommen noch die Rassen Husky und Todeshund hinzu.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Hund (Skyrim)