Fandom

Elder Scrolls Wiki

Jarrinwurzel

9.645Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Jarrinwurzel ist eine Zutat in The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie stammt von einer seltenen, giftigen Pflanze, die nur auf Stros M'kai wächst und führt zum fast sofortigen Tode.

FundortBearbeiten

Man bekommt sie nur im Laufe der Dunklen Bruderschaft-Questreihe während der Quest Das Ende eines Reiches von Astrid überreicht, öfter gibt es sie im Spiel nicht, sie ist somit einzigartig. Man kann sie auch nicht im Garten oder Gewächshaus anbauen.

Vorgesehen ist diese Zutat, um den Kaiser zu vergiften, aber man kann sie auch aufbewahren, wenn man will.

Wenn man sich dazu entscheidet, die Wurzel für ein selbstgebrautes Gift zu verwenden, erhält man ein sehr starkes Gift, welche selbst einen Riesen umgehend tötet.

EigenschaftenBearbeiten

  • Gesundheit senken
  • Magicka senken
  • Ausdauer senken
  • Magickaregeneration senken

KombinationsmöglichkeitenBearbeiten

Siehe dazu die Seite Eigenschaften der Alchemie-Zutaten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki