FANDOM


Jorundr ist der Mann von Arnora Auria, die in Bruma lebt. Er wurde ins Gefängnis geworfen, da er Arnoras Geld nahm und aus der Stadt abhauen wollte. Er spielt eine Rolle in der Quest ‹Zwei Seiten der Medaille›.

Zwei Seiten der MedailleBearbeiten

Der Spieler kriegt von Anora den Auftrag, Jorundr im Stadtkerker Brumas zu besuchen, um herauszufinden, wo Jorundr ihr Geld hat. Im Laufe der Quest findet man heraus, dass Anora und Jorundr früher hilflose Menschen ausgeraubt haben. Nach der Zeit wollte Jorundr aufhören, da er Angst hatte, erwischt zu werden. Allerdings zwang ihn Anora. Sie schlug ihn und bedrohte ihn mit dem Tode. Es hat ihm gereicht und er klaute Anoras Geld und wollte abhauen. Doch er wurde erwischt, da Anora ihn verriet, und er wurde eingesperrt. Das Geld versteckte er in der Wildnis vor Bruma.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.