FANDOM


Jyrik Gauldurson ist ein Draugr in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund Bearbeiten

Jyrik ist der älteste Sohn von Gauldur, der während den Tagen von König Harald Erzmagier der Akademie von Winterfeste war. Er und seine Brüder, Mikrul und Sigdis, wollten alle Gauldurs Amulett, denn dieses verlieh dem Träger große Macht.

Sie führten Krieg um das Amulett und stürmten die Städte von Himmelsrand. Erzmagier Geirmund schickte eine Armee Kampfmagier aus, welche die Brüder aufhielt und in ihren jeweiligen Gräbern einsperrte.

Interaktionen Bearbeiten

Unter Saarthal Bearbeiten

Er ist der Endgegner in Saarthal, welchen man gemeinsam mit Tolfdir während der Quest Unter Saarthal bekämpfen muss.

Die verbotene Legende Bearbeiten

Man muss das Fragment von Gauldurs Amulett, welches man bei Jyriks Leiche findet, zum Wasserwindfelsen bringen, nachdem man auch die anderen beiden besitzt.

Gegenstände Bearbeiten

Hauptfertigkeiten Bearbeiten

Quests Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.