FANDOM


Khajiit-Karawanen (orig. Khajiit Caravans) sind Gruppen von Reisenden Khajiit aus Elsweyr in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Es wird den Khajiit nicht erlaubt, die Städte zu betreten, weshalb sie vor den Mauern Lager aufschlagen, wo man mit ihnen Handel treiben kann. Drei Karawanen reisen durch Himmelsrand.

KarawanenBearbeiten

Ahkari

Ahkaris KarawaneBearbeiten

Ahkaris Karawane kann auf einem Weg gefunden werden, durch welchen sie zu Weißlauf, Rifton und Dämmerstern kommen. Ahkari wird von Zaynabi begleitet und von Dro'marash und Kharjo beschützt. Ahkari bietet Training in Taschendiebstahl und Dro'marash in Redekunst der Adeptenstufe. Kharjo kann ein Begleiter sein, wenn das Drachenblut ihm sein Mondamulett zurück bringt.

Ri-saad

Ri'saads KarawaneBearbeiten

Ri'saads Karawane ist die reichste der drei. Sie reist zwischen Markarth und Weißlauf. Ri'saad wird von Atahbah und Ma'randru-jo begleitet. Sie werden von Khayla, welche ebenfalls Schleichen der Adeptenstufe trainiert, beschützt.

Ma'drans KarawaneBearbeiten

Ma'drans Karawane profitiert durch die Sturmmantel-Rebellion. Sie reist zwischen Windhelm und Einsamkeit. Ma'dran wird von Ma'jhad, der dazu auch Training in Schlossknacken der Adeptenstufe trainiert, und Ra'zhinda beschützt und begleitet.

TriviaBearbeiten

  • Mit ein wenig Glück kann man eine der Karawanen auf ihrem Weg zwischen den Städten antreffen.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Khajiit-Karawanen

  • Khajit Quests

    31 Nachrichten
    • Ungeschlagene Nummer 2?
    • Ich weiß noch beim allerersten spielen von Skyrim, das war März 2015, habe ich insgeheim gehofft, eine Stadt oder Dorf voller Khajits zu find…