Fandom

Elder Scrolls Wiki

Konstanze Michel

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare13 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Konstanze Michel ist eine Kaiserliche aus The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund Bearbeiten

Konstanze arbeitet im Waisenhaus Ehrenhall in Rifton, wo sie der Leitung von Grelod der Gütigen untersteht.

Im Gegensatz zu Grelod, welche die Kinder hasst und ihnen dies auch überdeutlich zeigt, ist Konstanze liebenswürdig und will nur das Beste für die Kinder. Selbst die Kinder meinen, dass Kontanze nett ist und sie Grelods Platz einnehmen soll. Konstanze jedoch verteidigt Grelod stets und erklärt, dass ihr Alter an ihrer Bitterkeit schuld sei.

Interaktionen Bearbeiten

Nachdem man mitbekommen hat, dass Aventus Aretino das Schwarze Sakrament durchführt hat, reist man zum Waisenhaus Ehrenhall und tötet Grelod die Gütige.

Während dem Angriff auf Grelod wird Konstanze panisch und kann weder die Leiterin verteidigen noch die Stadtwache alarmieren. Nach dem Mord verbietet sie den Waisen, adoptiert zu werden, weil sie Angst um die Kinder hat, wird aber zur neuen Heimleiterin und tritt damit in Grelods Fußstapfen.

Des Weiteren schreibt Konstanze (nach der Installation des DLCs Hearthfire) den Brief Adoption in Betracht ziehen und bittet, dass man zum Waisenhaus kommt, um dort ein oder zwei Kinder zu adoptieren.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki