FANDOM


Die Korallendrachenklaue ist eine Drachenklaue in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Mithilfe der Klaue kann man die Uralte Nordtür im Yngolhügelgrab öffnen, sodass man in die wichtigste Kammer gelangt.

Hintergrund Bearbeiten

Birna kaufte die Klaue einem Mann ab, der meinte, sie sei es wert, da man mit ihr viel Wertvolleres im Yngolhügelgrab finden könne. Birna kaufte sie ab, doch ging nie dorthin, da es zu gefährlich war. Sie verkauft sie dem Drachenblut für wenig Gold.

Bevor man mit Birna in Winterfeste über die Klaue spricht befindet diese sich hinter dem Gittertor auf einem Podest im Yngolhügelgrab.

Die Kombination der Korallendrachenklaue ist:

Schlange - Wolf - Motte

Bugs Bearbeiten

  • es kann passieren das wenn man das Yngolhügelgrab schon betreten hat, man eine weitere Klaue von Birna aus Winterfeste bekommt, so das man 2 im Inventar hat

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.