Fandom

Elder Scrolls Wiki

Lisbet

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lisbet ist eine weibliche Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim, die den Gemischtwarenladen Arnleif & Söhne in Markarth leitet.

Hintergrund Bearbeiten

Sie hat ihren Ehemann verloren und übernahm den Laden nach seinem Ableben. Vor Kurzem hat eine Gruppe Abgeschworener eine ihrer Karawane geplündert und eine Dibellastatue gestohlen; Lisbet behauptet, dass sie mit dieser Statue viel Profit machen könnte.

Sie gibt dem Spieler eine Nebenquest, in der man die besagte Statue zurückholen soll.

TriviaBearbeiten

  • Während der Quest Der Geschmack des Todes erfährt man, dass Lisbet eine Kannibalin und Anhängerin von Namira ist. Dabei wird auch angedeutet, dass sie ihren Ehemann selbst getötet und anschließend verzehrt hat.
  • Wenn man ihr bereits ihre Statue wiedergebracht hat und sie in dieser Quest tötet, kann man sie sich von ihrer Leiche nehmen. Doch dabei handelt es sich um ein Quest-Objekt, also kann man es nicht verkaufen oder wegwerfen, wodurch man immer an die 2 Kilo schwere Statue gebunden ist.
  • Falls man sie umbringt, übernimmt Imedhnain ihren Platz als Verkäufer.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki