FANDOM


Quotebg.png
„Meine Tante und mein Onkel haben unseren Hof übernommen und mich rausgeschmissen. [...] Ich bin hier gelandet, aber ich ...ich weiß nicht, was ich machen soll. “
— Lucia

Lucia ist ein Kaiserliches Kind in The Elder Scrolls V: Hearthfire, das adoptiert werden kann.

HintergrundBearbeiten

Nachdem Lucias Mutter gestorben ist, haben ihre Tante und ihr Onkel deren Hof übernommen und sie rausgeworfen. Seitdem bettelt sie auf der Straße.

Der Einzige, der ihr hilft, ist Brenuin, der ebenfalls in Weißlauf lebt. Lucia selbst sagt, dass er sehr nett zu ihr sei.

InteraktionenBearbeiten

  • Wenn man ihr eine Münze gegeben hat, kann man sie fragen, warum sie bettelt. Darauf erzählt sie dem Drachenblut ihre Geschichte.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki