Fandom

Elder Scrolls Wiki

Menien Goneld

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Menien Goneld gehörte zur Stadtwache Kvatchs. Als die Daedra anfingen, Kvatch zu belagern, versuchte er, die Stadt zu verteidigen. Savlian Matius befahl ihn und einigen anderen Stadtwachen das Oblivion-Tor zu betreten und es zu schließen, dabei wurde er allerdings gefangen genommen.

HintergrundBearbeiten

Er ist einer der beiden Überlebenden von ursprünglich sechs Wachen. Die andere Wache heißt Ilend Vonius. Dieser bittet einen, Menien zu retten, bevor man das Tor wieder verlässt. Trotzdem scheint es keinen Weg zu geben, ihn zu retten, da er einem nur rät zu verschwinden, wenn man einen Rettungsversuch startet. Menien erklärt einem, wie man Oblivion-Tore schließt. Danach rät er einem zu verschwinden. Nach dem Schließen des Tores ist Menien höchstwahrscheinlich gestorben, da es für ihn kein Entkommen gab.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki