FANDOM


Quotebg.png
„Dazu hat Euch Carlotta angestiftet, nicht wahr? Es tut mir leid, aber diese feurige Witwe ist mein. Sie weiß es nur noch nicht.“
— Mikael[Teil]

Mikael

Mikael ist ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Von Beruf ist er ein Barde und damit Absolvent der Bardenakademie in Einsamkeit. Er spielt in der Beflaggten Mähre in Weißlauf. Auf Anfrage trägt er ein Lied auf seiner Laute vor und unterlegt dieses mit Gesang. Seine selbstsichere und leicht frauenfeindliche Art kommt nicht bei allen Leuten gut an.

Mikael beschreibt sich selbst als Frauenheld und benutzt seine Bardentalente dafür, Frauen zu verführen.

InteraktionenBearbeiten

Carlotta ValentiaBearbeiten

Mikael belästigt Carlotta Valentia, wie sie dem Spieler erklärt. Daher bittet sie ihn, Mikael dazu zu bringen, sie in Ruhe zu lassen, da sie keinen Mann möchte, sondern sich einzig und allein um ihre Tochter Mila Valentia kümmern möchte.

Carlotta ist zwar skeptisch, doch dies gelingt dem Spieler, indem er Mikael überredet, verprügelt oder besticht.

QuestsBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Er hat das Buch Weißlauf für den Ehrenmann geschrieben, wo er sehr oberflächlich von den Frauen von Weißlauf schreibt, während er auch ein paar Gebäude beschreibt.
  • Laut seinem Buch ist er ein Kaiserlicher.
  • Er ist bei Jon Kampf-Geborener nicht sehr beliebt, da er nur für Gold und die Gunst der Frauen singt. Er nennt Mikael einen "Milchtrinker".