Fandom

Elder Scrolls Wiki

Mirabelle Ervine

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mirabelle Ervine ist eine Bretonin in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie trägt eine Lehrlingsrobe der Veränderung und ein Paar Stiefel. Des Weiteren ist sie in der Lage, mehrere Zauber zu verwenden. Diese sind: Feuerball, Feuerblitz, Feuer-Atronach beschwören, Flammenmantel, Schnellheilung, Steinhaut und Beständiger Schutz.

Hintergrund Bearbeiten

Sie ist eine talentierte Magierin, die in der Akademie von Winterfeste lebt und arbeitet. Als Hochmagierin begrüßt sie alle neuen Mitglieder der Akademie, gibt ihnen ihre neue Kleidung, zeigt ihnen ihr Schlafgemach und führt sie über das gesamte Gelände.

Sie ist eine strenge Frau und verbringt die meiste Zeit damit, im Hof der Akademie zu lesen. Als Hochmagierin fungiert sie außerdem als Bewältigerin aller Tagesgeschäfte, da die Dienste des Erzmagiers meist anderweitig in Anspruch genommen werden.

Interaktionen Bearbeiten

Erste Lektionen Bearbeiten

Wenn man der Akademie Akademie von Winterfeste beitreten will, muss man mit Mirabelle Ervine sprechen. Diese gibt dem Spieler dann eine Novizenrobe der Zerstörung und eine Novizenkapuze. Danach führt sie den Spieler über das Gelände, um sich schließlich, wenn man sich wieder beim Start der Führung einfindet, zu verabschieden.

Enthüllung des Ungesehenen Bearbeiten

Man ist auf der Suche nach dem Stab des Magnus und wurde von Savos Aren zu Mirabelle Ervine weitergeleitet. Diese erklärt überrascht, dass erst kürzlich Mitglieder der Synode die Akademie besuchten und den Stab erwähnten. Sie erklärt, dass sich diese dann zu Mzulft aufgemacht haben.

Schadensbegrenzung Bearbeiten

Mirabelle steht über der Leiche des Erzmagiers, welcher von einer Explosion durch Ancano getötet wurde. Sie erklärt, dass die anderen Magier möglicherweise Hilfe brauchen. Nachdem man die Anomalien in Winterfeste vernichtet hat, kehrt man zu ihr zurück, wobei sie dem Spieler Savos Arens Amulett und den Schlüssel zum Labyrinthion überreicht, da man dort den Stab des Magnus finden kann.

Quests Bearbeiten

Hauptfertigkeiten Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki