FANDOM


Moira ist eine Hexenrabe in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Interaktion Bearbeiten

Moira taucht während der Daedraquest Eine denkwürdige Nacht im Hexennebelhain auf. Man hat während dieser Nacht betrunken Moira geheiratet.

Durch Ysolda kommt man zum Hexennebelhain, wo man mit Moira spricht, welche erwähnt, an welchem Ort man heiraten wollte. Anschließend wird Moira aggressiv, weil sie denkt, dass man sie betrügt, obwohl sie einen augenscheinlich tatsächlich liebt. Man hat keine andere Wahl als sie zu töten.

Sollte man Ysolda überreden, einem zu erklären, wo sie heiraten, muss man nicht zum Hexennebelhain und Moira kann nach der Quest immer noch dort aufgefunden werden, wobei mit ihr keine Interaktionen möglich sind.

Quests Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.