Fandom

Elder Scrolls Wiki

Mottenpriester

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Mottenpriester sind Priester vom Kult der Ahnenmotte in Cyrodiil beziehungsweise in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

3. Ära Bearbeiten

Ihre Mitglieder heißen Blinde Motten-Priester. Manche halten sich in den Mottenpriester-Gemächern auf.

Sie leben im Kaiserpalast und sie haben etwas mit den Schriftrollen der Alten zu tun. Außerdem leben sie in völliger Finsternis in einem geheimen unterirdischen Labyrinth und sind Meister darin, im Dunkeln zu kämpfen.

Die Blinden Mönche dienen den ehemaligen Mottenpriestern der Kaiserstadt.

Drei Mottenpriester sollen das Verschwinden der Grauen Kutte untersuchen, dies steht auf der Notiz Anw.: die Graue Kutte.

Außerdem bekommt man es mit ihnen in der Quest Das ultimative Ding zu tun.

4. Ära Bearbeiten

In The Elder Scrolls V: Dawnguard ist Dexion Evicus ein Mottenpriester, außerdem gibt es folgendes Gespräch:

Quotebg.png
„Nun, da ich eine meiner Schriftrollen der Alten gefunden habe, müssen wir einen Mottenpriester finden, der sie lesen kann. Ich habe in Himmelsrand Gerüchte über die Entdeckung einer Schriftrolle der Alten verbreitet, um einen Mottenpriester herzulocken.

Nun ist es an der Zeit, herauszufinden, ob diese Mühen von Erfolg gekrönt wurden. Zieht hinaus und findet heraus, ob sich ein Mottenpriester in unseren Gefilden befindet.

Geht in die Städte. Sprecht mit den Gastwirten, Kutschern, mit jedem, der einen Reisenden treffen könnte. Geht nun, und tut wie Euch geheißen! So lautet mein Befehl! “
Fürst Harkon

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki