FANDOM


Nocturnal

Nocturnal

Game (103)

Nocturnal in Skyrim

Quotebg
„Nacht unter Fremden. Geheimnisse in der Dunkelheit. Nocturnal ist hier.“
―Nocturnal

Nocturnal (engl: nachtaktiv) ist die daedrische Fürstin der Nacht und der Finsternis, auch bekannt als Nachtherrin, Ur-dra, die Unergründliche, Tochter des Zwielichts und Glücksgöttin. Sie ist die Schutzpatronin der Diebe und Banditen.

BeschreibungBearbeiten

Sie zeigt sich meist als eine dunkelhaarige Frau mit einem eher freizügigen Umhang. Meist wird sie mit beiden Armen ausgestreckt gezeigt, wobei auf jedem Arm ein paar Raben sitzen. Ihre wahre Natur ist für Sterbliche unverständlich, da sie die Verkörperung des Unergründlichen und der Rätsel ist.

VerbindungenBearbeiten

Quotebg
„Von einem Gott zu stehlen ist am meisten unklug.“
―Nocturnal

Die Nachtigallen, eine geheime Gilde von Dieben, die sich Nocturnal gewidmet haben, erhielten von ihr Segen und Artefakte wie den Skelettschlüssel, der nicht nur alle Schlösser, sondern auch das Potenzial und Wissen zugänglich macht. Zudem erschuf sie die Graue Kutte der Nacht, die die Identität ihres Trägers aus dem Gedächtnis von Augenzeugen löscht. Der legendäre erste Graufuchs stahl sie jedoch und somit wurden alle Erinnerungen an ihn aus dem Gedächtnis seiner Bekannten gelöscht.