FANDOM


Siehe auch: Oger

Oger sind kräftige große Wesen aus The Elder Scrolls IV: Oblivion. Man sollte gut vorbereitet gegen sie in den Kampf ziehen. Sie sind auch Einzelgänger, genau wie Trolle. Sie sind unbewaffnet und treiben ihr Unwesen im Gebirge und in Höhlen.

Sie halten sich von Städten fern, da sie nicht gern gesehen werden. Um nicht in die Fänge des Menschenfressers zu geraten, sollte man ihn mit dem Bogen möglichst fernhalten. Wenn man sie tötet, kann man Ogerzähne von ihnen nehmen, die einige Septime einbringen.

Oger können, durch ihre extreme Körperkraft, entsetzlichen Schaden verursachen. Die meisten Oger greifen mit kleinen Sprungattacken an und haben sehr viel Lebensenergie.