Fandom

Elder Scrolls Wiki

Omluag

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Omluag ist ein Arbeiter und Bretone aus The Elder Scrolls V: Skyrim, der in Markarth lebt. Tagsüber findet man ihn oft bei der großen Schmelze, nachts schläft er in den Arbeiterunterkünften.

Mulush, der Ork, der auf die Arbeiter aufpasst, sorgt dafür, dass Omluag und seine Kollegen immer genug zu tun haben. Von Omluag erhält man eine Quest, durch die Mulush etwas umsichtiger mit seinen Arbeitern umgehen soll. Als Belohnung erhält man einige Goldmünzen von ihm.

HochzeitBearbeiten

Der Spieler kann Omluag heiraten, wenn er ein Amulett von Mara trägt. Daraufhin eröffnet dieser ein Geschäft, das täglich einen Profit von 100 Goldmünzen abwirft. Diese muss man nicht jeden Tag einsammeln. Omluag behält den Betrag, der sich von Tag zu Tag steigert, solange bei sich, bis man ihn abholt. Er fungiert dann auch als Händler, der dem Spieler Sachen ab- und verkauft.

Omluag tötenBearbeiten

Wenn das Drachenblut Omluag tötet, erhält man einen Brief von Azzada Lylvieve, der durch einen Kurier überbracht wird. Azzada bedankt sich und bittet um einen Besuch, damit man sich 100 Goldstücke abholen kann. Es ist auch möglich, einen Brief von Mulush zu erhalten, in dem dieser sich bedankt und erwähnt, dass Omluag nicht vermisst werden wird. Außerdem bekommt man vom Jarl von Markarth ein Erbe zugesprochen, das in Gold ausgezahlt wird. Tötet man statt Omluag Azzada, erhält man denselben Brief, jedoch diesmal vom Arbeiter, der sich bedankt und einem eine Belohnung geben will.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki