FANDOM


Paratus Decimius ist ein Kaiserlicher in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Paratus ist ein Mitglied der Synode und gemeinsam mit Gavros Plinius Führer der Gruppe, welche in Mzulft das Okular untersucht.

InteraktionenBearbeiten

Enthüllung des UngesehenenBearbeiten

In Mzulf trifft man ihn im letzten Raum, wobei er der letzte Überlebende der Wissenschaftler der Synode ist, da alle anderen von Falmern getötet wurden.

Zunächst ist er euch gegenüber sehr misstrauisch, dies ändert sich allerdings, wenn man ihm den Fokuskristall für das Okular bringt. Sobald ihr durch Frost- und Feuermagie das Okular fixiert habt, erscheint eine Karte von Tamriel, auf der die verschiedenen hochwertigen, magischen Gegenstände verzeichnet sind, wobei in Himmelsrand die Akademie von Winterfeste wegen des Auges von Magnus und Labyrinthion wegen des Stabes des Magnus markiert wurden.

Die Karte notiert er sich und will sie anschließend in die Hauptstelle des Ordens in Cyrodiil bringen. Nachdem er den Standort des Stabes des Magnus bestimmt hat, trennt man sich von ihm.

QuestsBearbeiten

HauptfertigkeitenBearbeiten