Fandom

Elder Scrolls Wiki

Pfeifende Mine

10.475Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Pfeifende Mine ist eine Mine südöstlich von Winterfeste in The Elder Scrolls V: Skyrim. Um dorthin zu gelangen empfiehlt es sich, der Straße von Winterfeste aus nach Süden zu folgen.

Beschreibung Bearbeiten

Vor dem Eingang steht eine Wache, jedoch ist der Eintritt erlaubt. Auch eine Schmelzhütte steht für die Benutzung zur Verfügung. Die Mine selbst ist klein und mit nur zwei Eisenerzadern fast ausgeschöpft.

Thorgar, der Besitzer der Mine, kauft dem Drachenblut Eisenerz für 7 Gold pro Stück ab. Außerdem arbeiten die Minenarbeiter Gunding, Angvid und Badnir für ihn.

Erwähnenswerte Gegenstände Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki