Fandom

Elder Scrolls Wiki

Prophet (Dämmerwacht)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Prophet ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Dawnguard

HintergrundBearbeiten

Man steht mit Gunmar und Sorine Jurard in der Eingangshalle der Festung Dämmerwacht, als Isran einem sagt, dass eine Vampirin nach einem gesucht hat.

KomplettlösungBearbeiten

Nun folgt man Isran zu der Folterkammer. Dort steht Serana. Hat man mit dieser gesprochen, weiß man, dass sie einem helfen will und sich gegen ihren Vater gewendet hat. Sobald man Isran überzeugt hat, muss man nach einem Mottenpriester suchen, da dieser etwas über den Aufenthalt der anderen Schriftrollen der Alten wissen könnte. Isran meint, dass er eine Gruppe in Richtung Norden ziehen gesehen hat. Das könnte ein Mottenpriester sein.

Man reist also nach Drachenbrügge, wo man eine Wache fragt, ob hier ein Mottenpriester vorbeigekommen ist. Er sagt einem, dass er ihn zuletzt in Richtung Süden reiten gesehen hat. Geht man die Straße entlang, findet man eine umgefallene Kutsche und tote Soldaten und Vampire. Bei einem Vampir findet man eine Vampirnotiz, in der steht, dass der Mottenpriester entführt wurde und zu Malkus ins Ahnenversteck gebracht wurde.

Das ist das neue Ziel. Betritt man die Höhle geht man einfach den Weg, vorbei an einigen Todeshunden und Vampirdienern, entlang, bis man zu Malkus, einigen Vampiren und einem gefangenen Mottenpriester gelangt. Man tötet die Vampire und nimmt Malkus den Weysteinfokus ab, welchen man dann in die Weysteinquelle legt. Nun öffnet sich die Barriere und der Mottenpriester kommt frei. Offensichtlich ist er aber bereits den Vampiren gegenüber loyal, da er einen sogleich angreift. Ist er besiegt, dankt er einem und fragt, wohin er gehen solle. Sobald man ihm sagt, dass er zur Festung Dämmerwacht gehen soll, macht er sich auf den Weg. Man selbst geht auch dorthin. 

Nun spricht man mit Isran, welcher von dem schnellen Erfolg von einem beeindruckt ist. Nach dem Gespräch mit Isran redet man mit Dexion Evicus, dem Mottenpriester, welcher sogleich die Schriftrolle der Alten von Serana liest. In dieser werden Auriels Bogen gezeigt und zwei weitere Schriftrollen erwähnt; die eine enthält die alten Geheimnisse der Drachen und die andere enthält die Kraft des alten Blutes. Außerdem ist nicht die ganze Prophezeiung enthalten, offensichtlich steht der Rest in den zwei anderen Schriftrollen. 


 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki