Fandom

Elder Scrolls Wiki

Raynil Dralas

9.647Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Raynil Dralas ist ein männlicher Dunmer und scheinbarer Vampirjäger in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Hintergrund Bearbeiten

Er arbeitet zu Beginn des Spiels in der Stadt Bruma, wo er ein Zimmer in Olavs Bräu und Streu gemietet hat. Wenn man die Gaststätte betritt, hört man, wie diverse Leute diskutieren, unter anderem auch Raynil und Bradon Lirrian. Dadurch erhält man mehr Sprachoptionen.

Wenn man das nächste Mal jemanden anspricht, kann man sich etwas über Raynil erzählen lassen, dass er Bradon ausschalten wird, da dieser angeblich ein Vampir ist. Dann geht man in Bradon Lirrians Haus und startet die Quest Eine verratene Bruderschaft.

Nach und nach geht auf, dass Raynil gelogen hat und nur gemordet hat, um an einen Schatz zu gelangen.

Man begegnet Raynil bis zum Ende nicht. Doch schließlich verfolgt man ihn in die Borealstein-Höhle, wo man ihn töten muss. Wenn man sich in der Höhle um ihn gekümmert hat, muss man sichergehen, dass man alle Schlüssel von seiner Leiche mitnimmt, da einer von ihnen die Kiste mit der Beute öffnet.

Quests Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki