FANDOM


Redoranische Kochgeheimnisse ist ein Buch in The Elder Scrolls III: Morrowind.

FundortBearbeiten

Es befindet sich in Dinara Othrelas’ Truhe im Haus Llethri in Ald'ruhn.

QuestsBearbeiten

Redoranisches KochbuchBearbeiten

Fara, die mit der Besitzerin des Buchs jedes Jahr einen Wettstreit im Kochen austrägt, hat die Diebesgilde gebeten, die redoranischen Kochgeheimnisse zu stehlen, um ihr einen Vorteil zu verschaffen.

InhaltBearbeiten

Redoranische Kochgeheimnisse


Krabbenfleisch und Skatteln

2 Handvoll Skatteln
4 Prisen Dochtweizen
1 großes Kwama-Ei
Das Fleisch einer Schlammkrabbe (zwei Portionen)
1 Handvoll gehacktes Bittergrün

Eier, Dochtweizen und Skatteln in einer großen Schüssel verrühren. Langsam das Krabbenfleisch und das Bittergrün unterheben. Zugedeckt im heißen Ofen eine halbe bis eine Stunde backen (bis sich ein Messer sauber herausziehen lässt).


Hund und Ratte

1 Rand einer Pastete
1 Pfund Gehacktes (Ratte und Hund gemischt)
11/2 Handvoll gekochter Salzreis
1 Handvoll Skatteln
1 kleines Kwama-Ei
1 Prise Aschensalz

Das gehackte Fleisch in einer Pfanne auf offener Flamme braten. Wenn es zu bräunen beginnt, den Salzreis hinzugeben. Mehrmals umrühren und dann die Skatteln und das Kwama-Ei hinzufügen. Wenn das Kwama-Ei fest ist und die Skatteln geschmolzen sind, die Masse aus der Pfanne in den Pastetenrand gießen. Mit Aschensalz bestreuen und den Pastetenrand verschließen. Im heißen Ofen eine Viertelstunde backen.