FANDOM


Regulus Terentius ist ein Kaiserlicher in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

HintergrundBearbeiten

Er ist der Graf von Bravil und ein ehemaliger Tunierchampion. Bei seinen Untertanen ist er als trinksüchtiger Taugenichts bekannt. Sein Sohn namens Gellius Terentius ist ein Skoomasüchtiger.

Man kann ihn in der Quest Verbündete für Bruma um Hilfe bitten, damit er Truppen nach Bruma entsendet, sofern man das Oblivion-Tor vor der Stadt geschlossen hat.

TriviaBearbeiten

  • Er ist der einzige Graf, der nicht als Questperson markiert ist und somit getötet werden kann.