FANDOM


Quotebg.png
„Willkommen in Grenzburg, Fremder. Ihr seid hier willkommen. Ich bin Ribassa, der Schamane unseres Volkes.“
— Ri'Bassa[Teil]

Ri'Bassa

Ri'Bassa ist ein Khajiit in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

FundortBearbeiten

Man findet ihn im Dorf Grenzburg, nordwestlich von Leyawiin.

HintergrundBearbeiten

Er ist der Schamane der Khajiit in Grenzburg und teilt sich mit Zabhila ein Haus. Außerdem ist er fest von der K'Sharra-Prophezeiung überzeugt, die sich sein Urururgroßvater ausgedacht hat und das Ende der Welt einläuten soll.

Wenn man ihn auf Grenzburg anspricht, erzählt er von der „besten Käseauswahl im ganzen Kaiserreich“, die in der örtlichen Herberge wegen ihres Aromas in verschlossenen Truhen aufbewahrt werden. Außerdem berichtet er über die drei Zeichen, die auf die Prophezeiung hindeuten.

InteraktionenBearbeiten

SheogorathBearbeiten

InventarBearbeiten

GesprächeBearbeiten

Quotebg.png
„Ich bin froh, dass Ihr fragt. Ich könnte den ganzen Tag über unsere kleine Gemeinde reden. Wir sind nur eine Hand voll Khajiit, wie Ihr sehen könnt.

Viele unserer Abende verbringen wir um das Kochfeuer und erzählen uns Geschichten über Elsweyr. Der Duft unseres Essens ist meilenweit zu riechen!

Wenn Ihr bleiben wollt, solltet Ihr Euch ein Zimmer in der Grenzburg-Herberge nehmen. Wir haben nicht viele Besucher, aber bei S'thasa gibt es leckeres Bier.

Bei ihr gibt es auch die beste Käseauswahl im ganzen Kaiserreich! Ihr Käse hat ein derart kräftiges Aroma, dass sie ihn verschlossen in einer Kiste aufbewahrt!“
— Ri'Bassa über Grenzburg[Teil]

Ri'Bassa 2
Quotebg.png
„Bereits unsere Väter und Vätersväter haben erzählt, dass unsere Zeit an diesem Ort einst zu Ende gehen würde.

Mein Urururgroßvater, K'Sharra, sagte eine Zeit voraus, zu der die Götter uns drei Zeichen schicken würden, die das Ende der Welt ankündigen.“
— Ri'Bassa über die K'Sharra-Prophezeiung[Teil]

Ri'Bassa 3
Quotebg.png
„Dies sind die Zeichen, die vorausgesagt wurden. Als Erstes wird es eine Ungezieferplage geben. Es heißt, dass es in unserer Stadt von Krankheiten und von Seuchen übertragenden Kreaturen nur so wimmeln wird.

Ratten, würde ich mal vermuten. Fürchterliche kleine Biester. Ich habe immer etwas Rattengift zu Hause, für den Fall, dass ich einmal eines dieser kleinen Scheusale bei mir sehen sollte.

Dann folgt eine schreckliche Hungersnot. Es heißt, dass unser Vieh auf den Weiden tot umfallen wird, einfach so, ohne Grund.

Einige unserer Tiere sind in letzter Zeit gestorben, aber nicht alle. Das ist wohl die gute Nachricht.“
— Ri'Bassa über die drei Zeichen[Teil]

Ri'Bassa 4

BugsBearbeiten

  • Es kann passieren, dass sein Ablauf unterbrochen wird, wenn Zabhila sich ins Bett legt, da das Doppelbett auf einer Seite durch einen Tisch blockiert wird und Ri'Bassa deshalb nicht schlafen kann, während Zabhila dort liegt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki