Fandom

Elder Scrolls Wiki

Rirns Llervu

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quotebg.png
Bralsa war so freundlich, mir zu zeigen, wie man eine Spitzhacke führt. Sie ist ein alter Hase im Ebenerzabbau. Ich bin vielleicht noch kein Fachmann, aber es ist schön, wieder zu arbeiten und Geld in der Tasche zu haben.“
―Rirns Llervu

Rirns Llervu ist ein männlicher Dunmer in The Elder Scrolls V: Dragonborn.

Hintergrund Bearbeiten

Er lebt in Rabenfels, wo er einst zur Redoran-Wache gehörte, welche schon damals von Hauptmann Veleth befehligt wurde. Vor ein paar Jahren war er mit zwei anderen Männern auf Patrouille, in der sie plötzlich von Aschenbrut angegriffen wurden. Sie töteten schnell einen seiner Begleiter und er floh zurück nach Rabenfels, da er sehr viel Angst bekommen hatte. Seinen anderen Gefährten hat er so allerdings zurückgelassen und dieser starb daraufhin. Deshalb entließ ihn Veleth aus der Wache, was Rirns verstehen kann. Nun wohnt er, gemeinsam mit Bralsa Drel, im verlassenen Gebäude in Rabenfels. 

Wenn die Mine in Rabenfels wieder geöffnet wurde (nach der Quest Die letzte Einfahrt), kann man ihn dort, nach Ebenerz schürfend, sehen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki