FANDOM


Quotebg.png
„Wir sollten ein großes Loch graben, alle Dunkelelfen und Argonier hineinwerfen und sie sich in Stücke reißen lassen.“
— Rolff Stein-Faust

Rolff Stein-Faust ist ein Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund Bearbeiten

Rolff lebt in Windhelm und ist Argonier und Dunmer gegenüber nicht gerade freundlich gesinnt und macht oft rassistische Bemerkungen über diese Rassen, selbst zu Leuten, die nicht zu ihnen gehören. Man kann 100 IconGold wetten, dass man gegen ihn in einem Faustkampf gewinnt.

Rolff zieht es in Betracht, dass die Dunmer kaiserliche Spione sind, da sie Elfen sind, genau wie die Thalmor. Er meint häufig, dass er vielleicht mit ein paar Männern einige wenige Dunmer verhören sollte.

Wenn das Drachenblut ein Nord ist, wird Rolff gleich viel freundlicher und nennt den Spieler "einen Freund".

TriviaBearbeiten

  • Wenn das Drachenblut ein Dunmer ist, sagt Rolff bei der ersten Begegnung: "Verfluchte Grauhaut, schert Euch zurück nach Morrowind!".
  • Nachdem man ihn in einem Faustkampf besiegt hat, kommt Rolff manchmal auf die Hochzeit des Drachenbluts, selbst wenn man ein Argonier oder Dunmer ist.
  • Wenn man ihn in einem Faustkampf besiegt hat und die Stadt für die Kaiserlichen erobert hat, nennt er einem im Vorbeigehen einen Freund, beschimpft einen aber sofort danach, wenn man ihn anspricht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.