Fandom

Elder Scrolls Wiki

Ruinen von Rkund

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Ruinen von Rkund ist eine Dwemer-Ruine und ein Wahrzeichen in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Lage Bearbeiten

Die Ruinen liegen im Süden von dem Fürstentum Rift, wobei sich gleich nordwestlich von ihnen der Dunkellichtturm befindet, wobei man die Ruinen auf normalem Weg auch nur über den eben genannten Turm erreicht.

Beschreibung Bearbeiten

Die Ruinen sind praktisch eine offene Dwemer-Ruine. Auf dem Boden liegen verstreut tote Hexen herum, welche von der dortigen Irrlichtmutter und deren Irrlichtern getötet wurden.

Eine einzige Truhe kann gefunden werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki