FANDOM


Die Sanuarachmine ist eine von zwei Silberminen bei Karthwasten. Vor ihr befindet sich eine Schmelzhütte, sowie ein Holzwagen mit Silbererz.

AllgemeinesBearbeiten

Innerhalb der Mine gibt es zwei größere Kammern, in der Ersten gleich rechts befinden sich mehrere Silberadern, in der Hinteren befindet sich ein Lager der Silber-Blut-Söldner mit ihrem Anführer Atar.

QuestsBearbeiten

Wenn ihr in das Dorf kommt, bemerkt ihr ein Streitgespräch zwischen Ainethach und Atar. Atar fordert Ainethach zum Verkauf der Mine auf. Nun liegt es an euch euch zu entscheiden, Ainethach zum Verkauf zu bewegen oder Atar zum Gehen. Ainethach kann man durch Geld oder überreden beeinflussen, Atar durch Überreden oder einen Kampf.

Solltet ihr euch für den Kampf mit Atar entscheiden, kämpft ihr gegen diesen und seine vier Söldner. Er hat dann mindestens seine Stahlplattenausrüstung und 200 Gold bei sich, des Weiteren bekommt man 800 Gold als Belohnung von Ainethach.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki