FANDOM


Für andere Verwendungen, siehe Schädel der Korruption.

Der Schädel der Korruption ist ein Artefakt der Daedra-Fürstin Vaermina aus The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Wirkung Bearbeiten

Das Daedra-Artefakt ist sehr unterhaltsam: Es klont das Wesen auf dem es gezielt wurde und erschafft ein böses Ebenbild.

Effekte Bearbeiten

  • Korruption für 30 Sekunden an Ziel
  • Benutzungen: 20

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.