FANDOM


Schicksalstreffen im Mondschein ist eine Daedraquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

KomplettlösungBearbeiten



Achtung Spoiler! Der folgende Abschnitt könnte wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!



Um diese Quest zu starten, müsst ihr nach Falkenring reisen. Entweder ihr sprecht dort mit einem Bauern namens Mathies oder ihr geht in die Falkenring Kaserne und geht in dieser zum Gefängnis. Dort müsst ihr dann mit dem Gefangenen Sinding reden.

Sinding wird euch erzählen, dass er die Tochter des Bauern Mathies getötet hat. Dies tat er allerdings nicht aus freiem Willen. Sinding sagt, dass dies an der verfluchten Variante des Rings von Hircine liegt, welcher bewirkt, dass sich der Träger, sofern er das Bestienblut in sich trägt, sich zufällig in einen Werwolf verwandelt. Es hieß allerdings, dass man es mit dem Ring unter Kontrolle bringen könne.

Anscheinend hat Sinding bei der Verwandlung die Kontrolle verloren und so die Tochter von Mathies getötet. Ihr könnt Sinding den Ring abnehmen. Dieser trägt euch dann auf, die weiße Bestie östlich von Falkenring zu töten, dann flieht er aus dem Gefängnis.

Nun müsst Ihr dem Questmarker folgen, der euch zur weißen Bestie führt. Diese sieht aus wie ein weißer Hirsch. Habt Ihr die Bestie getötet, erscheint euch ein Aspekt von Hircine, welche euch erzählen wird, dass ihr den Werwolf Sinding in der Dickbauchgrotte töten sollt.

Sobald ihr in der Dickbauchgrotte angekommen seid, wird euch Sinding ansprechen. Dieser ist in seiner Bestiengestalt. Ihr habt nun drei Möglichkeiten, wie ihr diese Quest abschließen könnt:

  • Schließt Euch Sinding an und tötet alle Jäger, die sich in der Dickbauchgrotte befinden; habt ihr das getan, verlasst die Höhle. Dann wird vor euch erneut ein Aspekt von Hircine erscheinen und ihr erhaltet das daedrische Artefakt von Hircine, den Ring von Hircine.
  • Schließt Euch den Jägern an und tötet Sinding, häutet den Werwolf dann. Habt Ihr das getan, verlasst die Höhle. Es wird vor Euch wieder ein Aspekt von Hircine erscheinen. Diesmal erhaltet ihr die Haut des Erretters, welche ebenfalls ein daedrisches Artefakt ist.
  • Mit der dritten Möglichkeit müsst Ihr euch wieder Sinding anschließen und alle Jäger töten. Dann geht hinaus und erhaltet den Ring, während ihr aber wieder hinein geht und Sinding tötet. Dann erscheint trotzdem ein Aspekt und ihr erhaltet gleichzeitig die Haut des Erretters.

Sonstiges Bearbeiten

  • Stellt man sich bei Abschluss der Quest auf Sindings Seite, hat der Aspekt von Hircine, der mit einem redet, die bereits bekannte Gestalt eines Hirsches. Tötet man Sinding, hat der Aspekt die Gestalt eines Jägers mit bloßem Oberkörper.

Bugs Bearbeiten

  • Es gibt einen Bug, der zur Folge hat, dass im Gespräch mit Sinding (beim Antreffen in Bestiengestalt in der Höhle vor den Jägern) kein Dialog ausgewählt werden kann. Um die Quest dennoch abzuschließen, gibt es folgende Lösungen:
    • Den Ring von Hircine ausrüsten und Sinding erneut Ansprechen.
    • Hat man diese Möglichkeit nicht, weil man noch die verfluchte Version besitzt, gibt es drei Möglichkeiten:
      • Sinding angreifen und töten, man erhält dann die Haut des Erretters.
      • Sinding kurz angreifen. Man hat dann einige Sekunden die Möglichkeit, ihn anzusprechen. Auch wenn man im Dialog die Option wählt, ihm zu helfen, wird er der aggressiven Version seines Skripts folgen und alle Jäger onehitten. Beeilt man sich, kann man ihn SOFORT, nachdem der letzte Jäger tot ist, kurz ansprechen. Damit gilt der Teil der Quest als abgeschlossen. Nun flieht man vor Sinding, der einen jetzt angreift aus der Grotte, spricht mit Hircine und bekommt seinen Ring. Man kann dann wieder in die Grotte zurückkehren, um Sinding zu töten, zu häuten und damit auch die Haut des Erretters zu bekommen.
        • Bug im Bug: Falls Sinding nicht angreift, sondern nur lethargisch durch die Gegend läuft, dann hilft nur neu laden.
      • Mit Sinding interagieren, um ihn zu "aktivieren", ohne ihn feindlich zu machen. Seelenfalle klappt dafür gut. Dann mit ihm reden und mit der Quest normal fortfahren.
    • Eventuell speichern und neuladen.
    • Es ist möglich, dass Sinding, nachdem man beide Artefakte eingesackt hat, in Himmelsrand als Werwolf auf der Straße anzutreffen ist.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Schicksalstreffen im Mondschein

  • Problem

    4 Nachrichten
    • Ich konnte nicht mit Sinding reden weil ich ein Werwolf war ,dann bin ich aus der Höhle raus und wieder reingegangen. Als ich dann zum zwei…
    • Mir passiert es hin und wieder, dass mich Sinding zwar anspricht wenn ich die Höhle betrete, aber ich kann dann keine der präsentier…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.