FANDOM


Schiffbrüchige Seeleute ist eine Quest in The Elder Scrolls Online.

HintergrundBearbeiten

Quotebg
Maormer haben vor der Küste von Jodes Tasche ein Schiff des Aldmeri-Dominions aufgebracht und mehrere Mitglieder seiner Mannschaft gefangen genommen.“
―Questjournal

KomplettlösungBearbeiten

AnnahmeBearbeiten

Auf der Straße westlich von Jodes Tasche wird man von Seemann Ambaran angesprochen, östlich von Seemann Henaril und nördlich von Seemann Sorangarion. Alle drei geben einem die Aufgabe, die von den Seevipern entführten Seeleute zu retten.

Die BesatzungBearbeiten

Man findet Quartiermeister Erancar, Stürmerin Aldewe, Schreiner Curissil und Bootsmann Faranya gefesselt vor verschiedenen Zelten am Strand, wo sie von Seevipern bewacht werden. Man kann dies aber auch schleichend lösen, da die Wachen nicht nah genug an den Gefangenen stehen, um einen sofort zu bemerken.

Der erste MaatBearbeiten

Hat man alle vier Besatzungsmitglieder gerettet, befreit man den ersten Maat Valion aus einem Käfig, der sich auf einem kleinen Hügel östlich vom Strand befindet. Dieser schickt einen nun zu ihrem Schiff, Der Funkelnde Wanderfalke, nördlich von Der Diebin, um das Thalmor-Flottenmanifest zu verbrennen, damit es dem Feind nicht in die Hände fällt.

AbschlussBearbeiten

Hat man das erledigt, kehrt man zu Valion zurück und erhält seine Belohnung von 247 IconGold. Es folgt die Quest Die Ehre des Kapitäns.

AufgabenBearbeiten

GalerieBearbeiten