FANDOM


Siehe auch: Seelenfalle

Seelenfalle ist ein Beschwörungszauber der Lehrlings-Stufe in The Elder Scrolls V: Skyrim. Es ist außerdem eine Verzauberung für Waffen.

FundorteBearbeiten

BeschreibungBearbeiten

Um eine Seele zu fangen, muss sich mindestens ein leerer Seelenstein im Inventar befinden, der auch entsprechend groß ist. Entweder man wirkt Seelenfalle auf das Ziel oder greift es mit einer Waffe mit der gleichnamigen Verzauberung an, anschließend muss man es innerhalb von 60 Sekunden töten. Befindet sich kein passender Seelenstein im Inventar, wird die Seele in einem größeren Stein gebannt, der Zauber füllt also immer den kleinstmöglichsten Seelenstein.

Wenn der Zauber erfolgreich gewirkt und das Ziel innerhalb von 60 Sekunden getötet wurde, erscheint eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm, ein Bestätigungston ist zu hören und eine Animation läuft ab, in der die Seele absorbiert wird, ähnlich der bei der Absorbierung einer Drachenseele.

 ZauberbuchBearbeiten

SpellTomeConjuration
  • Gewicht: 1 IconGewicht
  • Wert: 100 IconGold

TriviaBearbeiten

  • Während Seelenfalle auf eine Leiche oder einen gerade verstorbenen Gegner gewirkt wird, können diese nicht durch Zauber wie Leichnam wiederbeleben oder Zombie erwecken wiederbelebt werden.
  • Die Seele des Drachenbluts kann nicht gefangen werden. Es ist möglich, dass Gegner den Effekt Seelenfalle auf den Spieler wirken, aber selbst, wenn dieser stirbt und der Zaubernde einen schwarzen Seelenstein besitzt, verlässt die Seele des Drachenbluts nicht seinen Körper wie es andere schwarze Seelen tun.