FANDOM


Siehe auch: Seyda Neen

Seyda Neen ist eine Hafenstadt in The Elder Scrolls III: Morrowind, die im Südwesten von Vvardenfell liegt. Seyda Neen unterhält eine Garnison der Kaiserlichen Legion und der Hauptsitz des Zensus- und Steueramtes befindet sich dort.

Hier gibt es eine Taverne, die gleichzeitig auch der dortige Laden ist, nämlich Arrilles Handelshaus.

Charaktere Bearbeiten

Diese Charaktere bewegen sich außerhalb der Häuser von Seyda Neen:

Gebäude Bearbeiten

Items Bearbeiten

Diese Items findet man außerhalb der Gebäude in und um Seyda Neen:

Kreaturen Bearbeiten

Es gibt viele verschiedene Kreaturen rund um Seyda Neen, da sich das Gebiet allerdings am Anfang des Spiels befindet, sind die Gegner eher schwach.

Objekte Bearbeiten

BehälterBearbeiten

  • Vier Fässer
  • Ein Hohler Baumstumpf
  • Eine Holzkiste
  • Eine Holztruhe (auf dem Deck vom Kaiserlichen Gefangenenschiff, leer)
  • Eine kleine Muschel

PflanzeBearbeiten

  • Sieben Brettpilze
  • Sechs Hypha Facia
  • 15 Leuchtende Russula
  • Vier Schleppschwänze
  • Drei Sternfarn
  • Acht Violette Coprinii

Quest Bearbeiten

DiebesgildeBearbeiten

HauptquestBearbeiten

KlingenBearbeiten

KriegergildeBearbeiten

SonstigesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.